· 

Ich beschließe

Ich beschließe hier & jetzt meine Aufmerksamkeit auf gute Dinge & Menschen zu lenken. Mich von meinen unguten Gedanken & Gefühlen zu befreien, indem ich ihnen nicht mehr diese große Bedeutung gebe, sodass sie mich beherrschen. Vielmehr werde ich ab sofort jeden einzelnen ängstlichen oder depressiven Gedanken, der mich runter zieht, hinterfragen, ob er wohl wirklich wahr bzw. Realität ist oder nicht. 

 

Alle Dinge, die mich bis heute belastet haben, werde ich nun respektvoll & wertschätzend annehmen wie sie sind, damit sie gehen können, weil ich sie nicht mehr in meinen Gedanken & Gefühlen halte oder bekämpfe. Ich leiste keinen Widerstand mehr, sondern nehme alles liebevoll & dankbar an wie es ist & lasse es gehen. 

 

Ich achte & wertschätze mich selbst jederzeit. Körperlich, geistig und seelisch. Ich werde alles mir Mögliche tun, um mich heil & gesund zu halten. Ich bin ich. 

 

Ich begrüße alle Menschen herzlichst, die mir gut tun und mich auf meinem Weg begleiten. Danke! Jenen Menschen, die mir meine wunden Punkte aufzeigen, danke ich ebenso dafür, weil ich durch sie in meine Kraft & Mitte komme.

 

Ich halte Ausschau auf alles, dass mich glücklich macht, zum Lachen bringt und mich in die Leichtigkeit des Seins führt.

Sodass ich in *goodvibrations* schwinge und mir selbst zu einem erfüllten & liebevollen Leben verhelfe. Somit öffnen sich für mich neue Türen, gibt es ein helles Licht am Ende des Tunnels und ich kann meine Ziele mit vollem Herzen erfolgreich verfolgen!

 

 

 

PS: Good Vibes only = nur mehr in guter Schwingung und Energie zu sein 

 

 

Foto@AndreaKasper