Gedanken zur Zeit · 22. Oktober 2020
Es ist, wie es ist. Punkt. Geh aus dem Widerstand heraus und komm bei dir an.
Gedanken zur Zeit · 09. Oktober 2020
In unruhigen oder aufwühlenden Situationen kannst du dich selbst durch deine Atmung konzentrieren und beruhigen, um so Klarheit zu bekommen. Lass aus einem heftigen, hechelnden Atem einen ruhigen Fluss werden und finde in deine Mitte zurück.
Gedanken zur Zeit · 20. September 2020
Ein dramatisches Ereignis, das einer lieben Freundin zustieß und Gott sei Dank glimpflich endete, veranlasste mich mal kurz inne zu halten und zu reflektieren...um dann zu einer sensationellen Erkenntnis zu gelangen.
Gedanken zur Zeit · 21. August 2020
Wir haben sehr früh gelernt "unpassende" Gefühle zu unterdrücken und auf jene Gefühle umzuschalten, die "passend" sind, damit man geliebt und anerkannt wird. Ignorieren und wegschieben von hässlichen und nicht erwünschten Gefühlen auf Dauer gesehen geht nicht - sie sind nämlich nicht weg! Im Gegenteil...sie warten bei der nächstbesten Möglichkeit, um noch stärker hoch zu ploppen.
Gedanken zur Zeit · 15. Juli 2020
Wenn du in der Selbstreflexion erkennen möchtest, wer du wirklich bist, wo du noch in der Opferhaltung steckst, wie deine unbewussten & bewussten Gedanken und Emotionen sowie dein Verhalten dir selbst gegenüber ist, dann ist das Spiegelgesetz sehr effizient!
Gedanken zur Zeit · 07. Juli 2020
Ergreifst du auch "Erziehungsmaßnahmen für Erwachsene" um jemanden zu zeigen, dass er sich dir gegenüber nicht angemessen verhält?
Gedanken zur Zeit · 03. Juli 2020
Bist du der Meinung, dass sich alle und alles gegen dich wendet?
Gedanken zur Zeit · 05. Juni 2020
Was tust du wirklich für dich? Wie sehr liebst du dich? Wie fühlt sich der Tag mit dir an? Deine Welt wird in der Selbstliebe frei von Kampf, Schmerz, Elend und Not, Ablehnung und Einsamkeit sein.
Gedanken zur Zeit · 26. Mai 2020
Im Mangel zu leben bedeutet unzufrieden zu sein, ständig im jammern zu verweilen oder auch Situationen zu erschaffen oder zu erleben, die einem nicht gut tun. Ich habe daraus erkannt, dass es sehr wichtig für mich ist WIE ich die Dinge betrachte,welche förderlichen Konsequenzen ich für mich daraus ziehe oder auch tätige, welche Entscheidungen ich täglich liebevoll für mich mache.
Gedanken zur Zeit · 29. April 2020
Fragst du dich, wie du dich selbst lieben sollst? Ich habe festgestellt, dass es nur eine Sache gibt, die jedes Problem heilt, nämlich: sich selbst wirklich zu lieben.

Mehr anzeigen