Gedanken zur Zeit

Gedanken zur Zeit · 17. März 2021
"So wie innen, so außen" - wie das Gesetz der Entsprechung - auch Spiegelgesetz genannt - dich unterstützt
Wenn du dich im Spiegel betrachtest, so wirst du immer nur dich selbst sehen. Wenn dir in deinem Spiegelbild etwas nicht gefällt, so wirst du es an dir selbst verändern. Sollte das nicht möglich sein, so wirst du lernen es liebevoll anzunehmen wie es ist. Nichts anderes passiert in deinem Leben. Mittels der Spiegelmethode, die auf dem universellen Prinzip der Entsprechung od. Analogie - auch Spiegelgesetz genannt - beruht, können wunde Punkte & Verletzungen in deinem Inneren aufgedeckt werden.
Gedanken zur Zeit · 23. Januar 2021
Wann erlaubst du dir selbst, an die Reihe zu kommen?
Warum wir Frauen im "Helfersyndrom" oder in der "Bemutterung" so gerne verweilen und uns immer wieder in Situationen begeben, sodass wir in unserer Selbstaufopferung "aufblühen", um vermeintlich Anerkennung und Liebe geschenkt zu bekommen...
Gedanken zur Zeit · 14. Januar 2021
Welche Frequenzen, Wellen und Schwingungen sendest du aus?
Hast du schon mal bewusst hinterfragt, welche Wellen und Schwingungen du aussendest und was das mit deiner Lebensqualität zu tun hat?
Gedanken zur Zeit · 01. Januar 2021
Das Jahr 2021 numerologisch betrachtet
Was erwartet uns 2021? Eine numerologische Zusammenfassung in prägnanter konzentrierter Ausführung.
Gedanken zur Zeit · 09. Dezember 2020
Warum machen wir mit?
Gedanken zur Zeit · 22. Oktober 2020
Es ist, wie es ist. Punkt. Geh aus dem Widerstand heraus und komm bei dir an.
Gedanken zur Zeit · 09. Oktober 2020
In unruhigen oder aufwühlenden Situationen kannst du dich selbst durch deine Atmung konzentrieren und beruhigen, um so Klarheit zu bekommen. Lass aus einem heftigen, hechelnden Atem einen ruhigen Fluss werden und finde in deine Mitte zurück.
Gedanken zur Zeit · 20. September 2020
Ein dramatisches Ereignis, das einer lieben Freundin zustieß und Gott sei Dank glimpflich endete, veranlasste mich mal kurz inne zu halten und zu reflektieren...um dann zu einer sensationellen Erkenntnis zu gelangen.
Gedanken zur Zeit · 21. August 2020
Wir haben sehr früh gelernt "unpassende" Gefühle zu unterdrücken und auf jene Gefühle umzuschalten, die "passend" sind, damit man geliebt und anerkannt wird. Ignorieren und wegschieben von hässlichen und nicht erwünschten Gefühlen auf Dauer gesehen geht nicht - sie sind nämlich nicht weg! Im Gegenteil...sie warten bei der nächstbesten Möglichkeit, um noch stärker hoch zu ploppen.
Gedanken zur Zeit · 15. Juli 2020
Wenn du in der Selbstreflexion erkennen möchtest, wer du wirklich bist, wo du noch in der Opferhaltung steckst, wie deine unbewussten & bewussten Gedanken und Emotionen sowie dein Verhalten dir selbst gegenüber ist, dann ist das Spiegelgesetz sehr effizient!

Mehr anzeigen