· 

Löse dich von dem Gedanken das alles gegen dich ist!

Löse dich vom Gedanken immer etwas Negatives oder Ablehnendes hinter Aussagen anderer dir gegenüber zu entdecken! Glaube nicht vehement daran, dass dein Partner, deine Partnerin nur böse Absichten in jeder Aktion oder Reaktion dir gegenüber hat und dich hintergeht! 

Prophezeie nicht wüste Szenarien, die in dir angstvoll hochkommen! Stütze dich nicht auf schlechte Erfahrungen anderer! Erschaffe dir nicht ständig einen Feind oder Böswilligkeit und Betrug!

 

Diese Angst-Projektionen erschweren deinen Alltag und vermindern deine Lebensqualität. Dein Ego sucht im Außen die Feinde, jedoch führst du gegen dich selbst einen Kampf und bist der Meinung, dass du nicht gut genug bist! 

 

Ich bitte dich daher, sei mutig und entschlossen dich selbst kennen zu lernen, deine eigene Meinung zu bilden und auch hinter ihr zu stehen, dich so anzunehmen wie du bist, dir deiner Stärken & Schwächen bewusst zu sein und dich zu lieben! 

Damit lösen sich im Außen (deine Umgebung, in der du lebst & die Menschen, die dich umgeben) Trugbilder, Böswilligkeiten und Betrug auf und du kannst alles in einer anderen Perspektive sehen! Du hast die Kraft dich von jenen Dingen abzugrenzen, die dir nicht gut tun, du kannst dich für jene Dinge einsetzen, wo du meinst, dass es sich lohnt und du erkennst auch den Frieden und die Schönheit, die schon immer in deinem Leben waren! In dem Moment des veränderten, angstfreien Blickwinkels kannst du diese Fülle genießen und deine Lebensqualität wird immens steigen! 

 

Sei dir Folgendes bewusst und klar: Das Universum wird deinen Glauben und/oder deinen Wunsch immer erfüllen! Es hängt wahrlich von deiner Einstellung zum Leben und zu dir selbst ab, welche positiven oder negativen Situationen (als Selbstprophezeiung) du dir in dein Leben einlädst bzw. geschickt bekommst...

 

Mittels Selbstreflexion und Selbsterkenntnis lässt sich so einiges auf- und entdecken!

Es gibt viele Möglichkeiten dazu, einige wende ich auch in meinen spirituellen Beratungsgesprächen an!

 

 

Foto@pixabay